Advent-Kindergarten-Institut

Fröbel-Fachkraft

für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Unabhängig von der konzeptionelle Ausrichtung der Kita, unabhängig davon, ob die Kita Gruppenarbeit oder offene Arbeit macht.

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, die mit dem Ursprung und den Fundamenten ihres Berufes vertraut sein möchten.

Ziel
An jedem Studientag erhalten Sie Impulse für die nächsten Wochen in Ihrer Kindergruppe aus allen Bereichen der Fröbel-Pädagogik:

  • Einführung von Fröbel-Materialien am Fröbel-Tisch
  • Bewegungsspiele (die Kindern Freude machen)
  • Fröbel-Lieder (die sich auch heute gut singen lassen)
  • Fingerspiele (also besonders Wirksame Form der Sprachentwicklung)
  • Gartenarbeit an den Jahreszeiten orientiert

Fröbel-Impulse können Sie anwenden, unabhängig davon, ob Ihre Kita offene Arbeit oder Gruppenarbeit macht oder ob sie einer besonderen Pädagogik verpflichtet ist.

Leitbild
Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, die grundlegenden Gedanken von Friedrich Fröbel in ihrem Kindergarten-Alltag nutzen zu können, unabhängig von der Grundrichtung ihrer Kita und der konzeptionellen Ausrichtung.

Termine
Kurse beginnen jeweils im Mai und im Oktober. Jeweils zwei Intensiv-Tage im Abstand von jeweils zwei Monaten mit zusätzlicher Praxisanleitung per E-Mail. Mehr Informationen erhalten Sie telefonisch.

Zeit
9.00–16.15 Uhr

Neuer Kurs im November 2019
Im November 2019 beginnt ein neuer Kurs mit folgenden Terminen:

18./19.11.2019
20./21.01.2020
16./17.03.2020
18./19.05.2020
13./14.07.2020
21./22.09.2020
16./17.11.2020
25./26.01.2021
15./16.03.2021
31.05./01.06.2021
19./20.07.2021
20./21.09.2021

Anmeldung
möglichst frühzeitig über E-Mail oder brieflich

Umfang
192 Unterrichtseinheiten = 24 Unterrichtstage innerhalb von 2 Jahren

Kosten
Studiengebühr: 80 Euro monatlich für 24 Monate = 1920 Euro, zuzüglich Kosten für Materialien. Der Teilnahmebeitrag umfasst die Teilnahme am Seminar, Pausengetränke, (vegetarischen) Mittagsimbiss und Materialien.

Module

Modul 1: Friedrich Fröbel
Pädagogik für eine globalisierte Welt

Modul 2: Der Garten im Kindergarten
Ursache und Wirkung entdecken; den Forschergeist wecken

Modul 3: Fingerspiele, Lieder, Geschichten
(Entwicklung der Sprachkompetenz)

Modul 4: Kreis- und Bewegungsspiele
(Entwicklung der Sozialkompetenz)

Modul 5: Vom Ball zum Würfel
Fröbel-Entdeckungswelt in der Krippe

Modul 6: Vom Würfel zum Punkt
Die mathematischen Grundlagen unserer Welt erforschen

Modul 7: Papier – ein Material mit unendlichen Möglichkeiten

Modul 8: Fachlichkeit
Immer das ganze Kind im Blick

Modul 9: Ein Fröbel-Kindergarten als Familienzentrum

Modul 10: Fröbel-Pädagogik im Konzept verankern,
in Gruppenarbeit oder offener Arbeit